Adventure Diver

Beim Adventure Diver absolvierst Du insgesamt 3 Tauchgänge aus unterschiedlichen Spezialgebieten des Tauchens. Diese kannst Du frei aus unten stehender Liste auswählen.

Solltest Du den Adventure Diver später ausbauen wollen zum Advanced Open Water Diver – AOWD, dann ist das möglich. Mit nur 2 weiteren Tauchgängen wirst Du AOWD. Informier dich auf der AOWD-Kurs-Seite über die Vorteile und die unterschiedlichen Möglichkeiten die wir Dir zum AOWD bieten.

Die 3 Tauchgänge sind sogenannte Abenteuertauchgänge und sie sind jeweils der erste Tauchgang des entsprechenden Spezialkurses. Solltest Du nach einem Abenteuertauchgang gefallen an dem jeweiligen Spezialgebiet gefunden haben, kannst du den Abenteuertauchgang anrechnen lassen und direkt mit dem zweiten Tauchgang des Spezialkurses weitermachen und gerne den kompletten Spezialkurs belegen.

  • Tarierung in Perfektion
  • Delayed Surface Marker Buoy (DSMB)
  • Enriched Air Nitrox
  • Trockentauchen
  • Fischbestimmung
  • Sidemount Tauchen
  • Strömungstauchen
  • Unterwassernavigation
  • Bergseetauchen
  • Digitale Unterwasserfotografie
  • Nachttauchen
  • Bootstauchen
  • Dive Against Debris

Enthaltene Leistungen und Kursgebühren

In den Kursgebühren sind folgende Leistungen enthalten:
Benötigte Ausrüstung, PADI AOWD Manual als eLearning ganz bequem auf dem Smartphone, Laptop oder Tablet schon zuhause machen. Brevetierung zum Adventure Diver.
Dauer Theorie im eLearning: ca. 3 Stunden.
Dauer praktische Ausbildung am See: 1 Tag.
Anzahl Tauchgänge: 3
Kursgebühren: 249,00 €

Termine und Buchung

Wenn Ihr Euch für den Adventure Diver interessiert, dann meldet Euch bitte bei uns. Gerne beraten wir Euch auch telefonisch welche Tauchgänge die richtigen für Euch sind. Meldet Euch einfach bei uns.

Auf der Veranstaltungsseite findet Ihr einige Termine. Allerdings haben wir momentan einen sehr flexiblen Kalender, weil doch immer wieder viele Ihre Kurse krankheitsbedingt verschieben (müssen). Darum meldet Euch auch wenn Ihr keinen für Euch passenden Termin findet. Wir organisieren fortlaufend neue Termine und nicht alles findet Ihr immer sofort auf unserer Homepage. Einfach nachfragen.

Voraussetzungen und Alter

Du musst bereits als OWD brevetiert sein oder ein äquivalentes Brevet der Anfänger-Stufe einer anderen Tauchausbildungsorganisation haben, um an einem Adventure Diver Kurs teilzunehmen.

Ab 10 Jahren ist eine Teilnahme möglich, allerdings gibt es bei einzelnen Abenteuertauchgängen je nach Alter Einschränkungen. Bitte kontaktiere uns, um weitere Details zu erfahren.

10- bis 15-jährige erhalten nach Abschluss des Adventure Diver Kurses die Junior-Adventure Diver Brevetierung.

Starte jetzt Dein Abenteuer und melde Dich zum Adventure Diver Kurs an.

Formulare

Wie für jeden Tauch-Kurs sind die Formulare zur Kursanmeldung und der Fragebogen zum Gesundheitszustand vorab auszufüllen.

Diese können im Download-Bereich heruntergeladen werden und sollten so früh wie möglich komplett ausgefüllt und unterschrieben bei uns sein.

Weitere Formulare folgen nach erfolgter Anmeldung oder gerne auch auf Anfrage vorab.

Eine weitere Beschreibung findet ihr auch hier bei PADI, aber bitte sprecht mit uns bevor ihr dort ein eLearning kauft.